„Die Behältnisse zur Aufbewahrung des Glücks sind offenbar von Bedeutung.“

»

zuletzt erschienen

selected affordable studio apartments (hochroth, 2015)

Schrödinger's Poetry (Science and Education, Springer, 2014)

Landschaften, Ufer (Hanser, 2013)

La solitude de l'abeille  / Die Einsamkeit der Biene (Übersetzung Jean Portante, L'Oreille du Loup, 2013)

A Hand full of Water / Eine Hand voll Wasser (Übersetzung Chantal Wright, White Pine Press, 2012)

 

. . .

Aktuelle Lesungen und Vorträge

 

15. Januar 2016, 19:30 Uhr : Rock'n'Read im Raum B in der Wildenbruchstraße in Berlin-Neuköln. Moderation & neuköllnische Gute-Laune-Lieder Herbert WiTzel

2. Januar 2016, 20:00 Uhr, 7 Jahre hochroth - Mit einem Jubiläum ins neue Jahr starten! In: Lettretage, dem Literaturhaus in Berlin Kreuzberg

November - Dezember 2015 Literaturwerkstatt Berlin - Veranstaltungsreihe Das Wissen der Dichtung kuratiert von Tzveta Sofronieva 


„Die Zeit schneit in Splittern: Quant-Frage - Quant-Schweigen.“

»
»
»
»

Tzveta Sofronieva

 

lebt nach Aufenthalten an mehreren Orten der Welt als freie Autorin überwiegend in Berlin und schreibt auf Deutsch, Bulgarisch und Englisch Gedichte, Prosa und TheatertexteLiteraturinstallationen, Essays und wissenschaftliche Artikel, veröffentlicht in mehreren Sprachen, übersetzt Poesie, initiiert und entwickelt interkulturelle Netzwerke und Herausgaben.

PersonWerkeKritikenKontakt

 

Страницата на Цвета Софрониева на български език е в процес на изграждане.

»
»
»